Flughafen Wien ist 4-Star-Airport

Neue Auszeichnung von Skytrax: Flughafen Wien ist „4-Star-Airport“ 
Der Flughafen Wien erhält eine neue internationale Auszeichnung: Das renommierte Marktforschungsinstitut Skytrax hat dem Flughafen Wien das Prädikat „4-Star-Airport“ verliehen. Bewertet und anerkannt wurden dabei vor allem die Servicequalität gegenüber Passagieren, die Shopping- und Gastronomieangebote und die Terminal- und Standortqualität. Mit dem begehrten Gütesiegel reiht sich der Wiener Airport in die illustre Riege von neun 4-Star-Airports in Europa ein, darunter die Flughäfen Amsterdam-Schipol, Frankfurt, London-Heathrow und Zürich. Nach der im Frühjahr 2015 erhaltenen Auszeichnung für den „Best Airport Staff Europe“ ist das 4-Sterne-Gütesiegel bereits die zweite Skytrax-Anerkennung für den Flughafen Wien in diesem Jahr. 

„Nach der Prämierung für den „Best Airport Staff Europe“ zeigt die neuerliche Auszeichnung durch Skytrax, dass unsere Serviceoffensive greift und von Passagieren wie internationalen Fachexperten gleichermaßen geschätzt wird. Wir freuen uns über diese Anerkennung und werden den eingeschlagenen Weg in Richtung mehr Servicequalität weiter fortsetzen“, sagt Mag. Julian Jäger, Vorstand der Flughafen Wien AG. 

Flughafen Wien-Services durch Skytrax-Experten vor Ort geprüft

Grundlage für die Verleihung der „4-Star“-Auszeichnung war eine mehrtägige Evaluierung durch ein internationales Expertenteam von Skytrax vor Ort, in der die Servicequalität am Airport, die Terminalinfrastruktur, Shopping- und Gastronomieangebote sowie nützliche Dienstleistungen für Passagiere geprüft und bewertet wurden. Hier hat der Flughafen Wien im Rahmen seiner Serviceoffensive in den vergangenen Jahren bis heute viel erreicht: So wurden zum Beispiel ein  neues Leitsystem und barrierefreie Informationsmonitore, Angebote für Familien mit dem Family Fun Gate und der Familien-Sicherheitskontrolle, spezielle Serviceschalter und elektronischen Wartezeitenanzeigen an den Sicherheitskontrollen und andere Angebote neu eingeführt und es wird laufend an weiteren Services gearbeitet. 

Nur neun „4-Star-Airports“ in Europa

Mit dem 4-Sterne-Prädikat ist der Flughafen Wien auf einem Qualitätslevel mit acht anderen europäischen Airports: So sind auch die Flughäfen Amsterdam Schipol, Barcelona El Prat, Kopenhagen, Düsseldorf, Frankfurt, Helsinki, London Heathrow, Paris Charles de Gaulle und Zürich im Ranking vertreten. Weltweit gibt es 35 „4-Star-Airports“, darunter große Standorte wie der Abu Dhabi International Airport und der Kuala Lumpur International Airport. Von Trägern der nächsthöheren Auszeichnung – dem „5-Star-Airport“ – gibt es weltweit nur fünf und mit dem Flughafen München nur einen in Europa.
 
: